Schlagwort-Archive: mond

Fotobrief vom 10. Mai 2020 – Berge des ewigen Lichts

  Hallo, mein letzter Fotobrief ist nun eine Woche her. Nein, ich habe das Projekt nicht beendet, es gab aber einfach zuviel anderes zu tun in dieser Woche. Das Foto für den aktuellen Fotobrief hatte ich schon Anfang der Woche gemacht, es zeigt mal wieder der Mond – wie überraschend. Diesmal wollte ich den kraterbedeckten Südpol…
Mehr lesen

Fotobrief vom 3. Mai 2020 – Der goldene Henkel

Als goldener Henkel wird ein visuelles Phänomen an der Tag-Nacht-Grenze des Mondes bezeichnet. Etwa zehn bis elf Tage nach Neumond liegt das Tal der Regenbogenbucht (Sinus Iridum) noch im Schatten, während die Bergspitzen des angrenzenden Juragebirges aufgrund ihrer Höhe bereits vom Sonnenlicht erreicht werden. Die Bergspitzen des Juragebirges haben eine Höhe von 6 Kilometern und liegen halbkreisförmig am westlichen Rand der Regenbogenbucht. Die…
Mehr lesen

Fotobrief vom 27. April 2020 – Der alte Mond in den Armen des jungen Mondes

Hallo, am 7. April habe ich Euch den Supermond gezeigt. Inzwischen sind fast drei Wochen vergangen, vor vier Tagen war Neumond. Inzwischen zeigt sich wieder die Mondsichel im Abendlicht. Gestern war in der Abenddämmerung ein hübscher Sichelmond gemeinsam mit der Venus am Westhimmel zu sehen, bis beide nach Mitternacht untergingen. Die sonnenabgewandte Seite des Mondes…
Mehr lesen