Kategorie Archive: News/Blog

Kleine Erfolge – November 2018

Manchmal gibt es kleine Freuden im Alltag und ab und zu treten sie gehäuft auf. In diesem Monat war das so. Meine Bildagentur Mauritius Images kürte mich zur Fotografin des Monats. Der Geo-Kalender "Im Licht des Nordens" für 2019 enthält für den Monat Juli ein Island-Foto von mir. Freundlicherweise habe ich vom Verlag ein Belegexemplar…
Mehr lesen

Milchstraßen-Zeitraffer im Sternenpark Westhavelland 17./18. März 2018

Gefühlte minus 35 Grad bei heftigen Sturmböen aus Ost - ich habe das Stativ zehn Zentimeter in den Acker gerammt und zusätzlich mit Wackersteinen fixiert, damit es nicht wegfliegt. Das nächtliche Licht über dem Horizont beruht am ehesten auf Reflektionen durch Sandstürme. Diese kann man bei Einbruch der Dämmerung gut als vorüber wehende graue Schlieren…
Mehr lesen

Ostsee – Sturmflut Januar 2017 – Ein Beitrag zum Thema Vergänglichkeit

Den kleinen Kiosk habe ich während der Tagesschau vom 5. Januar 2017 sofort wiedererkannt! Fast fünf Jahre zuvor (am 29. Januar 2012) habe ich mich auf Usedom seiner liebevoll gestalteten Türvergitterung und dem dazu passenden Fenster einschließlich Vorhängeschlössern fotografisch gewidmet. Nun ist er zerstört. Er war nur ein kleines Detail in unserer riesigen und immer wieder…
Mehr lesen

Rheinradweg – Sommer 2016

Von Mitte Juli bis Anfang August 2016 radelten wir drei Wochen den Rheinradweg entlang und kamen von Schaffhausen (Rheinfall) bis Köln. Das Stück von Konstanz nach Schaffhausen hatten wir anlässlich einer Bodenseerundfahrt im Jahr 2000 schon per Rad zurückgelegt, deshalb verzichteten wir diesmal darauf. Wir fuhren mit dem Nachtzug von Berlin nach Basel, nach zwei Tagen Aufenthalt…
Mehr lesen

Kuba – Cuba – Oktober 2015

Schon soooo lange wollte ich nach Kuba, nun hat es endlich geklappt! Es waren zwei ereignisreiche Wochen, auch wenn das Wetter häufig "fotografenfeindlich" war. Trotzdem habe ich versucht, Menschen, Stimmungen, Landschaften, den real existierenden Sozialismus mit seinen Folgen und natürlich immer wieder die Oldtimer auf den Straßen abzubilden. Es ist faszinierend, über fünfzig Jahre alte Autos -…
Mehr lesen

Reiseführer Südafrika

Schaut mal, der ADAC hat ein Foto von mir für das Titelbild seines neuen Südafrika-Reiseführers erwählt. Ich habe natürlich sofort erkannt, dass es gespiegelt wurde, schließlich war ich ja da. An diesem Bild habe ich übrigens unglaublich lange retouchiert, sozusagen "Flurbereinigung" betrieben: Da mussten Menschen, eine olle Dusche, Papierkörbe, ein Rucksack (dessen Eigentümer ich sogar…
Mehr lesen

Ostsee (Fischland Darss) im Winter

Über Weihnachten hatte ich bezaubernde Tage an der Ostsee mit wunderbarem Licht und tollen Farbverläufen. Innerhalb von sieben Tagen war von Gewitter, Regen, Sturm, Frost, Graupel, Schnee und Sonnenschein alles dabei und so hatte ich bei fast menschenleerer Landschaft eine traumhafte fotografische Ausbeute. Und was ja das Beste am Winter ist: Man muss für´s Morgenlicht…
Mehr lesen