Monats-Archive: Mai 2020

Fotobrief vom 10. Mai 2020 – Berge des ewigen Lichts

  Hallo, mein letzter Fotobrief ist nun eine Woche her. Nein, ich habe das Projekt nicht beendet, es gab aber einfach zuviel anderes zu tun in dieser Woche. Das Foto für den aktuellen Fotobrief hatte ich schon Anfang der Woche gemacht, es zeigt mal wieder der Mond – wie überraschend. Diesmal wollte ich den kraterbedeckten Südpol…
Mehr lesen

Fotobrief vom 3. Mai 2020 – Der goldene Henkel

Als goldener Henkel wird ein visuelles Phänomen an der Tag-Nacht-Grenze des Mondes bezeichnet. Etwa zehn bis elf Tage nach Neumond liegt das Tal der Regenbogenbucht (Sinus Iridum) noch im Schatten, während die Bergspitzen des angrenzenden Juragebirges aufgrund ihrer Höhe bereits vom Sonnenlicht erreicht werden. Die Bergspitzen des Juragebirges haben eine Höhe von 6 Kilometern und liegen halbkreisförmig am westlichen Rand der Regenbogenbucht. Die…
Mehr lesen

Fotobrief vom 1. Mai 2020 – Regenbogen, die Steigerung

Wenn ich gewusst hätte, was gestern Abend am Himmel abgeht, hätte ich mit meinem Fotobrief von vorgestern noch einen Tag gewartet! Ich war gerade mit den Gutachten fertig, die Tagesschau hatte begonnen, draußen blitzte und donnerte es und die Regentropfen knallten auf die Dachluke, so dass man den Ton der Nachrichten lauter stellen musste. Plötzlich…
Mehr lesen